LOADING...
Andreas Müller
Andreas Müller
Hat den Jungs richtig spass gemacht .....
Biljana Becker
Biljana Becker
absolut Zuverlässig!! Sogar im Coronajahr trotz strenger Auflagen Training ermöglicht. Wir waren an unterschiedlichen Stützpunkten über die Jahre und der kleine (10 Jahre alt) wurde immer wurde super integriert. Er hatte viel Spaß beim Training und konnte sich auch so weiter entwickeln. Vielen Dank
Emily Mc Pherson
Emily Mc Pherson
Shahram Zavoshi
Shahram Zavoshi
Luan Dang
Luan Dang
Sehr sympathischer und erfahrener Trainer. Hat mir beim Sporttest bei der Polizei geholfen und einen kostenlosen Trainingsplan gegeben. Ich kann ihn für andere Aufnahmetests bezüglich Schnellkraft nur weiterempfehlen!
Bewertungen
Scroll

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Anfrage

SPEEDIMPROVEJOIN











               

...Your Success!

see faster
react faster
play faster

...Your Success!

see faster
react faster
play faster














               

...Your Game!

hard work beats talent
if talent doesn't work hard

...Your Game!

hard work beats talent
if talent doesn't work hard














               

...the Team!

select your training & location and

get started

...the Team!

select your training & location and

get started














               

Basel

München

Lichtenstein

Köln

Mainz

Zurich

Düsseldorf

Nürnberg

Stuttgart

Wiesbaden

…become a partner!

…become a partner!














[Begin___ShortCode][forminator_form id="2267"][End___ShortCode]

Hallo

Vielen Dank
für dein Interesse an der
Speed Academy Frankfurt.

Wir werden uns innerhalb von 24 Stunden bei dir melden.



Wir haben dir eine Email gesendet. Schau bitte auch in deinen Spam-Ordner nach.




 









Partner­schaft

Eine Partner­schaft mit Speed Academy Frankfurt bietet viele Vorteile für deinen Verein:

  • Wieder­kehrende Ein­nahmen für deinen Verein
  • Innovatives und leistungs­orientiertes Trainings­konzept
  • Regionale Attrak­tivität durch Allein­stellungs­merkmal
  • Know-how Transfer modernster Trainings­konzepte
  • Kostenloses Marketing-Box

  • Keinerlei Kosten!
  • Keine Verträge!
Speed Academy Frankfurt


Wieder­kehrende Ein­nahmen

Ob als Stützpunkt- oder Camp-Partner, durch die Partner­schaft mit der Speed Academy Frankfurt generiert dein Verein wieder­kehrende Einnahmen. Denn, 10% der Einnahmen geben wir als Danke­schön an unsere Partner­vereine zurück.

Innovatives Trainings­konzept – Systematische Spieler­entwicklung

Das innovative und leistungs­orientierte Trainings­konzept der Speed Academy Frankfurt ist auf systematische Spieler­entwicklung ausgerichtet. Durch die Partner­schaft…

  • erhöht sich die Attrak­tivität deines Vereins in deiner Region,
  • wird dein Verein auch zum Anziehungs­punkt für Spieler von anderen Vereinen,
  • profitieren die Trainer in deinem Verein vom Know-how Transfer!

Alleinstel­lungs­merkmal in deiner Region

Als Partner von Speed Academy Frankfurt hast du Gebiets­schutz. Denn, in deiner Region kooperieren wir mit keinem anderen Verein!

Kostenlose Marketing-Box

Wir stellen deinem Verein eine kosten­lose Marketing-Box zur Verfügung:

  • Flyer
  • DIN A2 Poster
  • Social Media Vorlagen
  • Große Werbe­banner

Die Speed Academy Frankfurt App

Wir haben eine eigene native App, die wir sowohl für die interne Kommuni­kation als auch für alle anderen Vorgänge nutzen:

  • Fahrgemein­schaft
  • Umfragen
  • Check-In
  • Schwarzer Brett
  • Chat
  • Online-Training
  • An- / Abmelden
  • Termine
  • Und vieles mehr!

Auf Wunsch richten wir für deinen Verein kostenlos ein Kommunikations­kanal innerhalb der Speed Academy Frankfurt App ein. Die Vorteile sind:

  • Alle Spieler, Eltern, Trainer und Funktionäre deines Vereins können innerhalb der App kommunizieren, auch Nicht-Mitglieder bei Speed Academy Frankfurt.
  • Kein Vereins­fremder hat Zugang.
  • DSVGO konform! Im Gegen­satz zu Whats­app.
  • Keine Offen­legung von Telefon­nummer und E-Mail.
  • Zusätzlich zu allen Whatsapp-Funktionen die Möglichkeit Umfragen zu generieren.

Keinerlei Kosten

Die Zusammen­arbeit mit der Speed Academy Frankfurt verursacht keiner­lei Kosten für deinen Verein! Der einzige Aufwand besteht darin, unsere Zusammen­arbeit intern und extern zu kommuni­zieren.

Regionale Partner­schaften

Partner

Besonders interessiert sind wir an Partner­schaften in den Regionen Nürnberg, München, Stuttgart, Ruhrgebiet sowie Schweiz und Lichten­stein

Du könntest dir eine Partner­schaft mit Speed Academy Frankfurt vorstellen oder hättest gerne mehr Infor­mationen? Dann freuen wir uns auf deine Kontakt­aufnahme!

Anfrage senden
















Allgemeine Geschäfts­bedingungen

Speed Academy Frankfurt
Große Spillingsgasse 39
60385 Frankfurt

-- nachfolgend Anbieter –


1. Geltungsbereich

(1) Die unter www.speedacademy-frankfurt.de und in der App (App Store & Google Play) angebotenen Leistungen des Anbieters im Rahmen der Planung und Durchführung von Fußball-Camps, Sport-Camps, Fördertraining, Einzeltraining (Personal Training) Gruppen- und Mannschaftstraining, Stützpunkttraining, Online-Training und sonstigen Sportveranstaltungen, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung.

(2) Verträge werden ausschließlich mit volljährigen Vertragspartnern geschlossen.

(3) Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters gelten ausschließlich. Von unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende AGB des Bestellers haben keine Gültigkeit, es sei denn wir stimmen diesen ausdrücklich zu.

2. Anmeldungen

(1) Die Website des Anbieters im Internet sowie die App stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden auf Vertragsschluss dar. Durch das Absenden der Bestellung auf unserer Website oder in der App gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Vertragsschluss ab.

(2) Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Geltung dieser Teilnahmebedingungen an. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

(3) Der Anbieter kann dieses Angebot innerhalb von 3 Werktagen durch Zusendung einer Anmeldebestätigung annehmen. Der Anbieter wird den Kunden über eine Ablehnung etwa wegen Erreichens der maximalen Teilnehmerzahl per E-Mail informieren.

3. Trainingsformen

Der Anbieter bietet auf dem Sportgelände seiner Kooperationspartner verschiedene Trainingsformen- und arten an. Die Teilnehmerkapazität ist aufgrund der zur Verfügung stehenden Sportanlagen und verfügbaren Übungsleitern, begrenzt.

(1) Das Stützpunkttraining
Das Stützpunkttraining findet wöchentlich statt. In den Schulferien des jeweiligen Bundeslandes findet kein Training statt. Es besteht die Möglichkeit einen Vertrag über eine Zwölfmonatige-Mitgliedschaft oder Sechsmonatige-Mitgliedschaft abzuschließen. Eine Zwölfmonatige-Mitgliedschaft berechtigt zur Teilnahme an 40 Trainingseinheiten innerhalb eines Jahres ab Kaufdatum. Eine Sechsmonatige-Mitgliedschaft berechtigt zur Teilnahme an 20 Trainingseinheiten innerhalb von sechs Monaten ab Kaufdatum. Der Monatsbeitrag verringert sich nicht infolge etwaiger ferien- und / oder feiertagsbedingter Ausfälle. Die Nichtteilnahme am Stützpunkttraining gilt nicht als Vertragskündigung und befreit den Kunden nicht von der Zahlungsverpflichtung der Monatsbeiträge. Der Kauf einer 10er-Karte berechtigt den Kunden – innerhalb von einem Jahr nach Kaufdatum - an zehn (10) Trainingseinheiten teilzunehmen. Hat der Kunde vor Vertragsabschluss an einem kostenlosen Probetraining teilgenommen, verzichtet er auf sein 14-tägiges Widerrufsrecht.

(2) Performance-Camps
In den Schulferien bietet der Anbieter auf dem Gelände ihrer Kooperationspartner Ferien- und Fußball-Camps an. Diese Camps werden sowohl als Ganztagscamps mit Mittagessen als auch Halbtagscamp mit zahlungspflichtig buchbarem Mittagessen angeboten. Nach §312G Abs. 2 Nr. 10 BGB besteht kein Widerrufsrecht bei Verträgen zur Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht.

(3) Personal Training
Beim Personal Training beträgt die Dauer einer Trainingseinheit 60 Minuten. Der Kunde wird persönlich von einem Trainer / Übungsleiter des Anbieters trainiert. Die Zeit und der Ort für die jeweilige Trainingseinheit werden vom Kunden und dem Vertreter des Anbieters gemeinsam festgelegt. Eine 10er-Karte ist ein Jahr ab Kaufdatum gültig. Eine Terminabsage muss mindestens 48 Stunden vor dem vereinbarten Trainingstermin per E-mail an erfolgen. Ansonsten gilt die Trainingsleistung durch den Anbieter als erbracht.

4. Kündigungsfrist

Die Mitgliedschaft kann durch das Mitglied oder durch die Speed Academy Frankfurt mit einer Frist von zwei (2) Monaten zum Ende der geschlossenen Erstlaufzeit gekündigt werden. Die Kündigung kann durch den Kunden online im Kundenbereich, per E-Mail an  oder schriftlich gegenüber Speed Academy Frankfurt, Große Spillingsgasse 39, 60385 Frankfurt erfolgen. Erfolgt keine fristgemäße Kündigung, verlängert sich der Vertrag jeweils um die Laufzeit der entsprechenden Vertragsvereinbarung. Die Kündigungsfrist beträgt dann erneut für beide Seiten zwei (2) Monate zum jeweiligen Vertragsende.

5. Zahlung, Verzug

(1) Ein anfallendes Entgelt ist im Voraus, zum Zeitpunkt der Fälligkeit ohne Abzug an Speed Academy Frankfurt zu entrichten.

(2) Mit der Anmeldung, der Angabe der für das Bezahlverfahren notwendigen Informationen sowie der Nutzung des kostenpflichtigen Dienstes erteilt der Nutzer dem Betreiber die Ermächtigung zum Einzug des entsprechenden Betrags.

(3) Ein kostenpflichtiger Dienst verlängert sich um den jeweils gebuchten Zeitraum (Abonnement) automatisch, soweit dieser nicht per E-Mail, Brief oder online im Online-Shop gekündigt wird.

(4) Das Abonnement wird zum folgenden Zeitpunkt eingezogen: Erstabbuchung binnen drei Tage nach Vertragsabschluss, Folgebeiträge jeweils im Abstand von einem Kalendermonat.

(5) Bestimmte Zahlungsarten können im Einzelfall von dem Anbieter ausgeschlossen werden.

(6) Dem Besteller ist nicht gestattet die Dienstleistung durch das Senden von Bargeld oder Schecks zu bezahlen.

(7) Sollte der Besteller ein Online-Zahlungsverfahren wählen, ermächtigt der Besteller den Anbieter dadurch, die fälligen Beträge zum Zeitpunkt der Bestellung einzuziehen.

(8) Sollte der Anbieter die Bezahlung per Vorkasse anbieten und der Besteller diese Zahlungsart wählen, hat der Besteller den Rechnungsbetrag innerhalb von fünf Kalendertagen nach Eingang der Bestellung, auf das Konto des Anbieters zu überweisen.

(9) Sollte der Anbieter die Bezahlung per Kreditkarte anbieten und der Besteller diese Zahlungsart wählen, ermächtigt dieser den Anbieter ausdrücklich dazu, die fälligen Beträge einzuziehen.

(10) Sollte der Anbieter die Bezahlung per Lastschrift anbieten und der Besteller diese Zahlungsart wählen, erteilt der Besteller dem Anbieter ein SEPA Basismandat. Sollte es bei der Zahlung per Lastschrift zu einer Rückbuchung einer Zahlungstransaktion mangels Kontodeckung oder aufgrund falsch übermittelter Daten der Bankverbindung kommen, so hat der Besteller dafür die Kosten zu tragen.

(11) Sollte der Besteller mit der Zahlung in Verzug kommen, so behält sich der Anbieter die Geltendmachung des Verzugsschadens vor.

(12) Das Recht zur Teilnahme an den Camps und den regelmäßigen Trainingseinheiten des Anbieters steht unter dem Vorbehalt der vollständigen Zahlung des vereinbarten Entgelts.

6. Widerrufsrecht

Nach §312 g Abs. 2 Nr. 10 BGB besteht kein Widerrufsrecht bei Verträgen zur Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbeschäftigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht.

Beim Stützpunkttraining mit regelmäßigen Trainingseinheiten verzichtet der Kunde sowohl bei Zwölfmonatsmitgliedschaften als auch bei Sechsmonatsmitgliedschaften auf sein 14-tägiges Widerrufsrecht, wenn er vor Vertragsabschluss an einem kostenlosen Probetraining teilgenommen hat.

Ausschließlich für das Online-Training hat der Kunde das Recht, binnen vierzehn (14) Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn (14) Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde der

Speed Academy Frankfurt
Z. Hd. Tutku Bagriyanik
Große Spillingsgasse 39
60385 Frankfurt
E-Mail: 
E-Mail: 

7. Storno und Krankheit

(1) Eine kostenfreie Stornierung vor Camp-Beginn ist nach Vertragsschluss (Bestätigung durch den Anbieter) nicht möglich. Bei nicht erfolgter Teilnahme am Camp fallen die vollen Kosten abzüglich ersparter Aufwendungen des Anbieters an.

(2) Im Krankheitsfall des Teilnehmers kann der Kunde vor Camp-Beginn in Schriftform vom Vertrag zurücktreten, wenn ein ärztliches Attest vorgelegt wird. Trikots mit Beflockung, die Trinkflasche, die bestellten Mahlzeiten sowie die anteiligen Kosten für den Übungsleiter werden im Falle des Rücktrittes anteilig mit der Gutschrift verrechnet. Bei einem krankheits- oder verletzungsbedingten Abbruch des Camps wird das Teilnahmeentgelt nicht anteilig erstattet.

(3) Das Recht zur Kündigung aus wichtigem Grund ist davon nicht berührt.

8. Absage von Terminen, Änderungs­vorbehalt

1) Der Anbieter behält sich vor, die Veranstaltung wegen nicht Erreichens der Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 7 Tage vor dem geplanten Veranstaltungstermin oder aus sonstigen wichtigen, vom Anbieter nicht zu vertretenden Gründen (z.B. plötzliche Erkrankung des Referenten, höhere Gewalt) abzusagen. Der Teilnehmer wird hierüber kurzfristig und schriftlich benachrichtigt.

(2) Bereits entrichtete Teilnahmegebühren werden im Falle der Absage eines Camps zurückerstattet. Weitergehende Haftungs- und Schadensersatzansprüche, die nicht die Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit betreffen, sind, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen, ausgeschlossen. Für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn oder Ansprüche Dritter, wird nicht gehaftet.

(3) Durch den Nicht-Einsatz von technischen Trainingsmitteln besteht kein Anspruch auf Rückzahlung oder Ersatz für den hiermit im Zusammenhang stehenden Ausfall.

(4) Der Anbieter ist berechtigt, notwendige inhaltliche, methodische und organisatorische Änderungen oder Abweichungen vor oder während der Veranstaltung vorzunehmen, soweit diese den Nutzen der angekündigten Veranstaltung für den Teilnehmer nicht wesentlich ändern. Der Anbieter ist berechtigt, die benannten Trainer bei Vorliegen eines wichtigen Grunds wie Krankheit oder Unfall durch andere qualifizierte Trainer zu ersetzen. Ein Anspruch auf Schadensersatz hierfür ist ausgeschlossen.

9. Pflichten des Teilnehmers

(1) Der Teilnehmer ist während des Kurses verpflichtet, Anweisungen der Mitarbeiter des Anbieters Folge zu leisten und die Camp- und Trainingsregeln zu befolgen. Werden diese Anweisungen schuldhaft nicht befolgt und ist dadurch die Gefährdung der Sicherheit von Teilnehmern oder die ernsthafte Störung des reibungslosen Ablaufs des Camps zu befürchten, kann der Teilnehmer von der weiteren Teilnahme ausgeschlossen werden.

(2) Es besteht in diesem Fall kein Anspruch auf Rückerstattung der Kursgebühr. Der Teilnehmer ist bei ausgesprochenem Ausschluss unverzüglich vom Erziehungsberechtigten abzuholen.

10. Gesundheits­zustand des Teilnehmers

(1) Die Teilnehmer müssen kranken- und haftpflichtversichert sein, Kinder und Jugendliche über ihre Erziehungsberechtigten. Der Abschluss weiterer Versicherungen liegt im Ermessen des Teilnehmers. Voraussetzung für eine Teilnahme ist zudem, dass der Teilnehmer sportlich voll belastbar und körperlich gesund ist sowie an keiner ansteckenden Krankheit leidet und über eine zum Zeitpunkt des Lehrgangs aktuellen Impfschutz gegen Tetanus verfügt.

(2) Medikamenteneinnahmen und relevante Allergien des Teilnehmers sind dem Anbieter schriftlich mitzuteilen.

(3) Bei geringen Verletzungen des Teilnehmers, die während des Lehrgangs entstehen, erklärt sich der Erziehungsberechtigte damit einverstanden, dass der Teilnehmer von den Betreuern des Anbieters versorgt wird.

(4) Für den Fall der Erkrankung oder Verletzung eines Teilnehmers bevollmächtigt der Kunde die Speed Academy Frankfurt, alle notwendigen Schritte und Aktionen für eine sichere, angemessene Behandlung und/oder den Heimtransport des Teilnehmers zu veranlassen. Sollten dem Anbieter durch eine medizinische Notfallversorgung eines Teilnehmers Kosten entstehen, ist der Kunde verpflichtet diese zu übernehmen.

11. Foto- und Filmrechte

Das Mitglied oder bei Minderjährigen dessen gesetzlicher Vertreter, stimmt der unentgeltlichen Nutzung von Fotos und Videos, auf denen das Mitglied abgebildet ist zu. Das Mitglied verzichtet auf Honorarzahlungen in jeglicher Form und erhebt keinerlei Ansprüche. Die Namensnennung der abgelichteten Personen steht im Ermessen von Speed Academy Frankfurt. Das Mitglied / der Teilnehmer gestattet Speed Academy Frankfurt die Nutzung der Fotos für alle Medien (Print und Presseerzeugnissen sowie Internet und Film). Eine zeitliche, räumliche oder inhaltliche Beschränkung der Verwendung ist nicht vereinbart. Der Weiterverkauf oder eine Weitergabe der Bilder an Dritte ist nicht zulässig.

12. Haftung

(1) Der Anbieter haftet im Rahmen seiner Sorgfaltspflicht für die gewissenhafte Vorbereitung, die sorgfältige Auswahl und Überwachung der für sie tätigen Personen sowie die ordnungsgemäße Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistungen.

(2) Bei leicht fahrlässiger Pflichtverletzung beschränkt sich die Haftung des Anbieters sowie der Erfüllungsgehilfen des Anbieters auf den nach der Art des Vertrages vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen von nicht vertragswesentlichen Pflichten, durch deren Verletzung die Durchführung des Vertrages nicht gefährdet wird, haften der Anbieter sowie seine Erfüllungsgehilfen nicht.

(3) Es besteht kein Anspruch auf Rückzahlung oder Ersatz für vom Teilnehmer zu verantwortenden Ausfall von Trainingsstunden. Der Anbieter übernimmt ebenso keine Haftung für im Lehrgang auftretende Verletzungen, soweit sie nicht auf ein Verschulden des Anbieters zurückzuführen sind. Der Anbieter haftet nicht für den Verlust oder den Diebstahl mitgebrachter Gegenständen bei der Durchführung der Trainingseinheiten.

(4) Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Ansprüchen aus Produkthaftung oder aus Garantie sowie bei Ansprüchen aufgrund von Körper- und Gesundheitsschäden sowie bei Verlust Ihres Lebens.

13. Datenschutz

Der Anbieter behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie der eigenen Datenschutzgrundsätze. Eine Weitergabe Ihrer Daten ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht bzw. nur im Rahmen der notwendigen Durchführung und Abwicklung des Vertrages.

14. Anwendbares Recht, Gerichts­stand, Schlussbestimmung

(1) Anwendbar ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, soweit diese Rechtswahl nicht dazu führt, dass ein Verbraucher hierdurch zwingenden verbraucherschützenden Normen entzogen wird.

(2) Sind die Vertragsparteien Kaufleute, ist das Gericht an unserem Sitz in Frankfurt am Main zuständig, sofern nicht für die Streitigkeit ein ausschließlicher Gerichtsstand begründet ist. Dies gilt auch, wenn der Teilnehmer keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union hat.

(3) Soweit eine Bestimmung dieses Vertrages ungültig oder undurchsetzbar ist oder wird, bleiben die übrigen Bestimmungen dieses Vertrages hiervon unberührt.

AGB Stand vom 12. September 2022



Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Tutku Bagriyanik
Speed Academy Frankfurt
Große Spillingsgasse 39
60385 Frankfurt

Kontakt

Telefon: +49 (0) 1734285576
E-Mail:

Umsatzsteuer-ID

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE317758224

Angaben zur Berufs­haftpflicht­versicherung

Name und Sitz des Versicherers:
Gothaer Versicherungsbank VVaG
Arnoldiplatz 1
50969 Köln

Geltungsraum der Versicherung:
Deutschland

Redaktionell verantwortlich

Tutku Bagriyanik
Große Spillingsgasse 39
60385 Frankfurt

EU-Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Verbraucher­streit­beilegung/Universal­schlichtungs­stelle

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Quelle: https://www.e-recht24.de







Daten­schutz­erklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf dieser Website

Wer ist verantwortlich für die Daten­erfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Abschnitt „Hinweis zur Verantwortlichen Stelle“ in dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Analyse-Tools und Tools von Dritt­anbietern

Beim Besuch dieser Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit sogenannten Analyseprogrammen.

Detaillierte Informationen zu diesen Analyseprogrammen finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

2. Hosting

DomainFactory

Wir hosten unsere Website bei DomainFactory. Anbieter ist die DomainFactory GmbH, Oskar-Messter-Str. 33, 85737 Ismaning (nachfolgend DomainFactory) Wenn Sie unsere Website besuchen, erfasst DomainFactory verschiedene Logfiles inklusive Ihrer IP-Adressen.

Details entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von DomainFactory: https://www.df.eu/de/datenschutz/.

Die Verwendung von DomainFactory erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an einer möglichst zuverlässigen Darstellung unserer Website. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. für Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Auftrags­verarbeitung

Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung (AVV) mit dem oben genannten Anbieter geschlossen. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass dieser die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet.

3. Allgemeine Hinweise und Pflicht­informationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Tutku Bagriyanik
Große Spillingsgasse 39
60385 Frankfurt

Telefon: 01734285576
E-Mail:

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Speicherdauer

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keine anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z. B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe.

Allgemeine Hinweise zu den Rechts­grund­lagen der Daten­verarbeitung auf dieser Website

Sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO, sofern besondere Datenkategorien nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO verarbeitet werden. Im Falle einer ausdrücklichen Einwilligung in die Übertragung personenbezogener Daten in Drittstaaten erfolgt die Datenverarbeitung außerdem auf Grundlage von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sofern Sie in die Speicherung von Cookies oder in den Zugriff auf Informationen in Ihr Endgerät (z. B. via Device-Fingerprinting) eingewilligt haben, erfolgt die Datenverarbeitung zusätzlich auf Grundlage von § 25 Abs. 1 TTDSG. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Sind Ihre Daten zur Vertragserfüllung oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, verarbeiten wir Ihre Daten auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Des Weiteren verarbeiten wir Ihre Daten, sofern diese zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich sind auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Die Datenverarbeitung kann ferner auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erfolgen. Über die jeweils im Einzelfall einschlägigen Rechtsgrundlagen wird in den folgenden Absätzen dieser Datenschutzerklärung informiert.

Hinweis zur Daten­weiter­gabe in die USA und sonstige Dritt­staaten

Wir verwenden unter anderem Tools von Unternehmen mit Sitz in den USA oder sonstigen datenschutzrechtlich nicht sicheren Drittstaaten. Wenn diese Tools aktiv sind, können Ihre personenbezogene Daten in diese Drittstaaten übertragen und dort verarbeitet werden. Wir weisen darauf hin, dass in diesen Ländern kein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau garantiert werden kann. Beispielsweise sind US-Unternehmen dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass Sie als Betroffener hiergegen gerichtlich vorgehen könnten. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-Behörden (z. B. Geheimdienste) Ihre auf US-Servern befindlichen Daten zu Überwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Wir haben auf diese Verarbeitungstätigkeiten keinen Einfluss.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Daten­verarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

Beschwerde­recht bei der zuständigen Aufsichts­behörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Daten­übertrag­barkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

4. Datenerfassung auf dieser Website

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z. B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Websitefunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z. B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs, zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z. B. für die Warenkorbfunktion) oder zur Optimierung der Website (z. B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind (notwendige Cookies), werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von notwendigen Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies und vergleichbaren Wiedererkennungstechnologien abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG); die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

5. Soziale Medien

Facebook Plugins (Like & Share-Button)

Auf dieser Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook integriert. Anbieter dieses Dienstes ist die Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland. Die erfassten Daten werden nach Aussage von Facebook jedoch auch in die USA und in andere Drittländer übertragen.

Die Facebook Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf dieser Website. Eine Übersicht über die Facebook Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE.

Wenn Sie diese Website besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse diese Website besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte dieser Website auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch dieser Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch dieser Website Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Die Verwendung der Facebook Plugins erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Soweit mit Hilfe des hier beschriebenen Tools personenbezogene Daten auf unserer Website erfasst und an Facebook weitergeleitet werden, sind wir und die Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland gemeinsam für diese Datenverarbeitung verantwortlich (Art. 26 DSGVO). Die gemeinsame Verantwortlichkeit beschränkt sich dabei ausschließlich auf die Erfassung der Daten und deren Weitergabe an Facebook. Die nach der Weiterleitung erfolgende Verarbeitung durch Facebook ist nicht Teil der gemeinsamen Verantwortung. Die uns gemeinsam obliegenden Verpflichtungen wurden in einer Vereinbarung über gemeinsame Verarbeitung festgehalten. Den Wortlaut der Vereinbarung finden Sie unter: https://www.facebook.com/legal/controller_addendum. Laut dieser Vereinbarung sind wir für die Erteilung der Datenschutzinformationen beim Einsatz des Facebook-Tools und für die datenschutzrechtlich sichere Implementierung des Tools auf unserer Website verantwortlich. Für die Datensicherheit der Facebook-Produkte ist Facebook verantwortlich. Betroffenenrechte (z. B. Auskunftsersuchen) hinsichtlich der bei Facebook verarbeiteten Daten können Sie direkt bei Facebook geltend machen. Wenn Sie die Betroffenenrechte bei uns geltend machen, sind wir verpflichtet, diese an Facebook weiterzuleiten.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum, https://de-de.facebook.com/help/566994660333381 und https://www.facebook.com/policy.php.

Twitter Plugin

Auf dieser Website sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07, Irland. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Websites mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter: https://twitter.com/de/privacy.

Die Verwendung des Twitter-Plugins erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://gdpr.twitter.com/en/controller-to-controller-transfers.html.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.

Instagram Plugin

Auf dieser Website sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland integriert.

Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte dieser Website mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch dieser Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Die Speicherung und Analyse der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Soweit mit Hilfe des hier beschriebenen Tools personenbezogene Daten auf unserer Website erfasst und an Facebook bzw. Instagram weitergeleitet werden, sind wir und die Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland gemeinsam für diese Datenverarbeitung verantwortlich (Art. 26 DSGVO). Die gemeinsame Verantwortlichkeit beschränkt sich dabei ausschließlich auf die Erfassung der Daten und deren Weitergabe an Facebook bzw. Instagram. Die nach der Weiterleitung erfolgende Verarbeitung durch Facebook bzw. Instagram ist nicht Teil der gemeinsamen Verantwortung. Die uns gemeinsam obliegenden Verpflichtungen wurden in einer Vereinbarung über gemeinsame Verarbeitung festgehalten. Den Wortlaut der Vereinbarung finden Sie unter: https://www.facebook.com/legal/controller_addendum. Laut dieser Vereinbarung sind wir für die Erteilung der Datenschutzinformationen beim Einsatz des Facebook- bzw. Instagram-Tools und für die datenschutzrechtlich sichere Implementierung des Tools auf unserer Website verantwortlich. Für die Datensicherheit der Facebook bzw. Instagram-Produkte ist Facebook verantwortlich. Betroffenenrechte (z. B. Auskunftsersuchen) hinsichtlich der bei Facebook bzw. Instagram verarbeiteten Daten können Sie direkt bei Facebook geltend machen. Wenn Sie die Betroffenenrechte bei uns geltend machen, sind wir verpflichtet, diese an Facebook weiterzuleiten.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum, https://help.instagram.com/519522125107875 und https://de-de.facebook.com/help/566994660333381.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/.

6. Analyse-Tools und Werbung

WP Statistics

Diese Website nutzt das Analysetool WP Statistics, um Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Anbieter ist Veronalabs, ARENCO Tower, 27th Floor, Dubai Media City, Dubai, Dubai 23816, UAE (https://veronalabs.com).

Mit WP Statistics können wir die Nutzung unserer Website analysieren. WP Statistics erfasst dabei u. a. Logdateien (IP-Adresse, Referrer, verwendete Browser, Herkunft des Nutzers, verwendete Suchmaschine) und Aktionen, die die Websitebesucher auf der Seite getätigt haben (z. B. Klicks und Ansichten).

Die mit WP Statistics erfassten Daten werden ausschließlich auf unserem eigenen Server gespeichert.

Die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl unser Webangebot als auch unsere Werbung zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

IP-Anonymisierung

Wir verwenden WP Statistics mit anonymisierter IP. Ihre IP-Adresse wird dabei gekürzt, sodass diese Ihnen nicht mehr direkt zugeordnet werden kann.

7. Newsletter

Newsletter­daten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter bei uns bzw. dem Newsletterdiensteanbieter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters oder nach Zweckfortfall aus der Newsletterverteilerliste gelöscht. Wir behalten uns vor, E-Mail-Adressen aus unserem Newsletterverteiler nach eigenem Ermessen im Rahmen unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zu löschen oder zu sperren.

Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden, bleiben hiervon unberührt.

Nach Ihrer Austragung aus der Newsletterverteilerliste wird Ihre E-Mail-Adresse bei uns bzw. dem Newsletterdiensteanbieter ggf. in einer Blacklist gespeichert, sofern dies zur Verhinderung künftiger Mailings erforderlich ist. Die Daten aus der Blacklist werden nur für diesen Zweck verwendet und nicht mit anderen Daten zusammengeführt. Dies dient sowohl Ihrem Interesse als auch unserem Interesse an der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben beim Versand von Newslettern (berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die Speicherung in der Blacklist ist zeitlich nicht befristet. Sie können der Speicherung widersprechen, sofern Ihre Interessen unser berechtigtes Interesse überwiegen.

8. Plugins und Tools

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse diese Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google WebFonts erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der einheitlichen Darstellung des Schriftbildes auf seiner Website. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google Maps

Diese Seite nutzt den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Wenn Google Maps aktiviert ist, kann Google zum Zwecke der einheitlichen Darstellung der Schriftarten Google Web Fonts verwenden. Beim Aufruf von Google Maps lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/ und https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/sccs/.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google reCAPTCHA

Wir nutzen „Google reCAPTCHA“ (im Folgenden „reCAPTCHA“) auf dieser Website. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf dieser Website (z. B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z. B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Speicherung und Analyse der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA entnehmen Sie den Google-Datenschutzbestimmungen und den Google Nutzungsbedingungen unter folgenden Links: https://policies.google.com/privacy?hl=de und https://policies.google.com/terms?hl=de.

Quelle: https://www.e-recht24.de













Das Stützpunkt­training ist vereins­unabhängig und für alle Spieler offen. Trainiert wird in alters- und leistungs­gerechten Teams mit maximal 8-10 Spielern. Eine Training­seinheit beträgt 90 Minuten. Die Teil­nahme am Stütz­punkt­training ist jederzeit möglich.



In den Schulferien bieten wir an verschiedenen Stand­orten un­se­re Per­for­mance Camps für Kin­der und Ju­gend­liche an. In den leis­tungs­orien­tierten Per­for­mance Camps fokus­sieren wir uns insbe­sondere auf.

  • Die Verbes­serung der Handlungs­schnellig­keit
  • Stärke deine Athle­tik
  • Fußball­spezi­fisches Athle­tik und Mobi­lity
  • Positions­spezi­fisches Fußball­training
  • Fußball­spezi­fisches Technik­training
  • Zweikampftraining

Besonders gut eignet sich das Per­for­mance Camp vor Saison­beginn als Vorberei­tung / Trainings­lager oder in der Winter­pause um die Leistungs­fähig­keit in der fußball­freien Zeit zu erhalten und zu steigern.

Die Teilnahme an Performance Camps ist sowohl ganztags - mit Verpflegung - als auch halbtags - mit oder ohne Verpflegung - möglich:

Halbtags: 10:00 - 13:00 Uhr
Ganztags:10:00 - 16:00 Uhr

Ein Aufsicht ist immer von 9:30 - 16:30 Uhr vor Ort.


Wir beziehen unser Mittag­essen von aus­gewählten Restau­rants und nicht von Cater­ing Fir­men. Die Mahl­zeiten werden immer mit frischen Zu­taten tages­aktuell zu­berei­tet und ge­lie­fert. Die Teil­neh­mer kön­nen zwischen einer ve­ge­ta­rischen und einer Mahl­zeit mit ma­gerem Puten­fleisch wählen. Zu jedem Mittag­essen ser­vieren wir zu­sätzlich Roh­kost sowie frisches Obst.

Für die Teil­nehmer von Halb­tags-Camps be­steht die Möglich­keit zusätz­lich ein Mittag­essen zu bu­chen. In diesem Fall ver­längert sich die Ab­hol­zeit auf 14:00 Uhr.

Am letz­ten Camp­tag haben wir tra­ditionell un­seren Pizza & Capri Sonne-Tag. Hier sind die Eltern herz­lich ein­geladen mit ihren Kin­dern und dem Trainer­team ge­mein­sam Pizza zu es­sen, sich über Ju­gend­fuß­ball im all­gemei­nen und dem Leis­tungs­stand ihrer Kin­der im spe­ziel­len, aus­zu­tau­schen.

mittagessen

Für ambitionierte Spieler bieten wir ein höchst indi­vidu­alisiertes Trai­ning in den Bereichen Athletik, Schnel­lig­keit, Kog­nition, Re­aktion, vi­su­elle Leis­tungs­fähig­keit sowie fuß­ball­spezi­fisches Technik & Taktik an.

Das Personal Training ist ein auf die Bedürf­nisse und Wün­sche des Spie­lers maß­geschnei­dertes Trai­ning unter perma­nenter und per­sön­licher Be­treu­ung.

Für die Trai­nings­steu­erung setzen wir modernste Tracker-Techno­logie von Stat­sport (Apex) und Scosche ein, die auch im Profi­fuß­ball verwendet werden. Vervoll­ständigt wird das maßge­schnei­derte Per­sonal Trai­ning mit indi­viduell erstel­lten Trai­nings­plä­nen und online Videos für zu Hause.

Das Personal Training dauert 60 Minuten und findet auf dem Sport­gelände unserer Kooperations­partner statt.


Anfrage senden

Verbessere das Spiel deines Teams mit dem Spezial­training der Speed Academy Frankfurt. Maßge­schneidert für dein Team.

Das Teamtraining kann sowohl als separate Trainings­einheit – zusätzlich zum Vereins­training – als auch integriert in das Vereins­training, stattfinden.

Das Teamtraining kann sowohl für die gesamte Saison als auch für die Hin- oder Rückrunde gebucht werden. Beim Team­training passen wir unser Training den Bedürf­nissen deines Teams an und es findet eine enge Zusammen­arbeit statt. Durch gezieltes positions­spezifisches Training erreichen wir eine hohe Effizienz und können gezielt Stärken stärken und Schwächen schwächen.

teamtraining

Anfrage senden






Standorte

Trainingspakete

Standorte

Trainingspakete

Freitags 16:30 – 18:00 Uhr | SG Rodheim | Kunstrasenplatz

Anmelden
Rodheim

12 Monate
Mitgliedschaft
59 EUR / mtl.

Info In den hessischen Schulferien findet kein Training statt.

Stützpunktwechsel nur nach Rücksprache und Bestätigung durch die Speed Academy Frankfurt möglich.

Die Kündigungsfrist beträgt zwei Monate zum Ende der Vertragslaufzeit. Wird der Vertrag nicht innerhalb der Kündigungsfrist gekündigt, verlängert sich der Vertrag um die ursprüngliche Vertragslaufzeit.
Anmelden
Rodheim

6 Monate
Mitgliedschaft
69 EUR / mtl.

Info In den hessischen Schulferien findet kein Training statt.

Stützpunktwechsel nur nach Rücksprache und Bestätigung durch die Speed Academy Frankfurt möglich.

Die Kündigungsfrist beträgt zwei Monate zum Ende der Vertragslaufzeit. Wird der Vertrag nicht innerhalb der Kündigungsfrist gekündigt, verlängert sich der Vertrag um die ursprüngliche Vertragslaufzeit.
Anmelden
Rodheim

10er Karte
    
250 EUR

Info In den hessischen Schulferien findet kein Training statt.

Stützpunktwechsel nur nach Rücksprache und Bestätigung durch die Speed Academy Frankfurt möglich.

Betreuung vor Ort: 9:30 - 16:00 Uhr

Anmelden
Rodheim

Herbstferien
(5 Tage)
24.10.-28.10.2022

Halbtags
10:00-13:00 Uhr

150 EUR

Info Bei Performance Camps sind Vertreter der Speed Academy Frankfurt ab 9:30 Uhr vor Ort.

Späteste Abholzeit für Halbtagsteilnehmer ist 13:00 Uhr und für Ganztagsteilnehmer 16:00 Uhr.

Nach Rücksprache besteht für Halbtagsteilnehmer die Möglichkeit zusätzlich ein sportlergerechtes Mittagessen zu buchen. In diesem Fall erstreckt sich die Abholzeit auf spätestens 14:00 Uhr.
Anmelden
Rodheim

Herbstferien
(5 Tage)
24.10.-28.10.2022

Ganztags
10:00-16:00 Uhr

250 EUR

Info Bei Performance Camps sind Vertreter der Speed Academy Frankfurt ab 9:30 Uhr vor Ort.

Späteste Abholzeit für Halbtagsteilnehmer ist 13:00 Uhr und für Ganztagsteilnehmer 16:00 Uhr.

Nach Rücksprache besteht für Halbtagsteilnehmer die Möglichkeit zusätzlich ein sportlergerechtes Mittagessen zu buchen. In diesem Fall erstreckt sich die Abholzeit auf spätestens 14:00 Uhr.

SG Rodheim | Kunstrasenplatz

Anfahrt Rodheim


Sportallee 1
61191 Rosbach vor der Höhe

Dienstags 17:00 – 18:30 Uhr | SC Eintracht Oberursel | Kunstrasenplatz

Aktuell bieten wir an diesem Standort kein Stützpunktraining an.

Betreuung vor Ort: 9:30 - 16:00 Uhr

Aktuell bieten wir an diesem Standort kein Performance Camp an.

SC Eintracht Oberursel | Kunstrasenplatz

Anfahrt Oberursel


Eschbachweg 1
61440 Oberursel

Montags 17:00 – 18:30 Uhr | FC 1910 Mammolshain | Kunstrasenplatz

Donnerstags 15:45 – 17:15 Uhr | 1.FC TSG-Königstein | Kunstrasenplatz

Anmelden
koenigstein

12 Monate
Mitgliedschaft
59 EUR / mtl.

Info In den hessischen Schulferien findet kein Training statt.

Stützpunktwechsel nur nach Rücksprache und Bestätigung durch die Speed Academy Frankfurt möglich.

Die Kündigungsfrist beträgt zwei Monate zum Ende der Vertragslaufzeit. Wird der Vertrag nicht innerhalb der Kündigungsfrist gekündigt, verlängert sich der Vertrag um die ursprüngliche Vertragslaufzeit.
Anmelden
koenigstein

6 Monate
Mitgliedschaft
69 EUR / mtl.

Info In den hessischen Schulferien findet kein Training statt.

Stützpunktwechsel nur nach Rücksprache und Bestätigung durch die Speed Academy Frankfurt möglich.

Die Kündigungsfrist beträgt zwei Monate zum Ende der Vertragslaufzeit. Wird der Vertrag nicht innerhalb der Kündigungsfrist gekündigt, verlängert sich der Vertrag um die ursprüngliche Vertragslaufzeit.
Anmelden
koenigstein

10er Karte
    
250 EUR

Info In den hessischen Schulferien findet kein Training statt.

Stützpunktwechsel nur nach Rücksprache und Bestätigung durch die Speed Academy Frankfurt möglich.

Betreuung vor Ort: 9:30 - 16:00 Uhr

Aktuell bieten wir an diesem Standort kein Performance Camp an.

1.FC TSG | Kunstrasenplatz

Anfahrt koenigstein


Falkeinsteiner Str. 26
61462 Königstein im Taunus





Die Speed Academy Frank­furt ist eine auf Schnellig­keit, Leistungs­diagnostik sowie Technik & Taktik im Sport speziali­sierte Trainings Company. Mit unseren sport­art­spezifisch lizen­zierten und speziell ausge­bildeten Trai­nern bieten wir unter Einsatz von High Tech-Trainings­equipment und Gruppen von maximal 8 Spielern, Spezial­training in den Bereichen:

  • Schnelligkeit
  • Technik & Taktik
  • Athletik
  • Sportvision & Kognition
  • Leistungs­diagnostik

Speed Academy Frankfurt betrachtet Schnellig­keit ganz­heitlich - von der Wahr­nehmung bis zum Abschluß der Aktion in der jewei­ligen Sportart. Eine best­mögliche Leis­tungs­stei­gerung wird durch Neuro-Athletik­training, Sport­vision und Kogni­tion in Ver­bindung mit den neuesten trainings­wissen­schaft­lichen Erkennt­nissen erreicht. Unter Einsatz modern­ster Trai­nings­techno­logie ist das Ziel sich in jedem dieser Bereiche zu ver­besseren, eine hohe Hand­lungs­schnel­lig­keit zu errei­chen und einen Vorteil gege­nüber dem Mit­spieler heraus­zuholen.



Schnell auszuführende Bewe­gungen und die schnellen Tempo­wechsel sind nur ein Teil der erforder­lichen Schnel­lig­keit. Allen physischen Akti­vitäten sind mentale Aktivitäten vorgelagert, die erst den Reiz für die körper­liche Aktivität geben. Somit ist die Geschwindig­keit, in der eine Spiel­situation wahr­genommen, diese Infor­mationen verarbeitet und die beste Ent­scheidung getroffen wird, von großer Bedeu­tung. Erst nach dem dieser Prozeß abge­schlos­sen ist, wird der Körper in Bewe­gung gesetzt um die Ent­schei­dung auszuführen. Aus diesem Grund sind kog­nitive Trai­nings­methoden sind fester Bestandteil des Gesamt­trainings - ganz unabhängig ob zugleich Beweglich­keit, Kraft, Taktik oder Technik trainiert wird. Es wird sicher­gestellt, dass die Wahr­nehmung, die Verar­beitung, die Antizi­pation und die Spiel­intelligenz gezielt gefordert und gefördert werden um eine hohe Hand­lungs­schnellig­keit des Spielers zu erreichen.



Das Athleti­ktraining im Fußball unterscheidet sich wesentlich vom klassischen Athletik­training. Als „Serien­sprint­sportart“ sind Agility, Beschleu­nigung, Abbremsen, Schnellig­keits­ausdauer und kurze Sprint­distanzen in Kombi­nation mit Wahr­nehmung, Ent­scheidung und Reaktion essentielle Faktoren des Athletik­trainings im Fußball.



Unser dreidimen­sionales Ath­letik­trai­ning basiert auf der Per­for­mance Pyramide und ist unter­teilt in ein spezi­fisches und unspezi­fisches Athleti­ktraining. Um den kom­plizierten Erforder­nissen im Fuß­ball gerecht zu werden, beziehen wir Übungen aus allen drei Be­wegungs­ebenen:

  • Frontalebene
  • Sagittalebene
  • Transversalebene


Beim Neuro-Athletik­training kon­zen­trie­ren wir uns auf die opti­male inter­musku­läre Koor­dination mit dem Ziel Bewe­gungen effizient auszuführen. Von allen bewe­gungs­steuern­den Systemen ist das visuelle System als Haupt­inputgeber der Rang­höchste. Aus diesem Grund kommt Sport­vision in unserem Neuro-Athletik­training eine beson­dere Bedeu­tung zu. Durch Neuro-Athletik bewegst du dich effizien­ter und erreichst eine hohe Bewe­gungs­qualität mit möglichst gerin­gem Energie­aufwand.